Wippro Dachbodentreppe | Isotec 200

Perfekter Wärmeschutz, gerade bei Kaltdächern – 20 cm Dämmung mit luftdichtem Abschluss

Isotec 200

60 Minuten brandhemmend
EI260 geprüft nach ÖNORM 3860, EN 1634-1, EN1363-1
Wärmedurchgangskoeffizient im Unterdeckel:
U = 0,17 W/m2K

(errechnet) durch TU Graz Nr. B12.137.002.484
Wärmedurchgangskoeffizient mit wärmegedämmtem
Oberdeckel: U = 0,13 W/m2K

(errechnet) durch TU Graz Nr. B12.137.004.484
Luftdichtheitsklasse 4 geprüft
gemäß DIN EN 12114 durch das IFT Rosenheim lt. Prüfbericht Nr. 12-001746-PR04

 

Die Vorteile auf einen Blick:
  • 52 cm thermisch getrennte Lukenverkleidung, auf Wunsch auch höher erhältlich
  • 20 cm Steinwolldämmung im Unterdeckel mehrlagig
  • 3 hochwertige Dichtungsebenen
  • federunterstützter Teleskophandlauf
  • kugelgelagerte, federunterstützte verschleißfreie Schließmechanik
  • Noppen-Trittstufen mit 36 cm Breite x 12 cm Tiefe
  • hochwertige Kunststoff-Pulverbeschichtung
  • stufenlose Anpassung an die Raumhöhe
     
Extras:
  • Blower-Door-Set für luftdichten Abschluss
  • galvanisch verzinkte Ausführung erhältlich
  • Oberdeckel (mit oder ohne Dämmung)
  • Lukenverkleidung Sondergröße
  • dreiseitiges Schutzgeländer
  • Kontaktschalter z.B. für Licht
  • Elektroantrieb wahlweise mit Funkfernbedienung
Dachbodentreppe Isotec 200 halb offen | leichtgängiger hochwertig gedämmter Zugang zum Dachboden
Dachbodentreppe Isotec 200 | sicherer hochgedämmter Dachzugang
Dachbodentreppen | Sichere Wippro Treppenstufen genoppt und sehr breit

Alle Normgrößen auf Lager und sofort verfügbar:

Lukenmaß | Kastenausmaß (LxBxH) | Raumhöhe mit Verstellbereich (cm)

140 x 70 | 137,1 x 66,7 x 52 | 250-270 cm
130 x 70 | 127,1 x 66,7 x 52 | 250-260 cm
120 x 70 | 118,3 x 66,7 x 52 | 250-265 cm (4-teilig)
120 x 60 | 119,0 x 56,4 x 52 | 250-265 cm (4-teilig)

Thermisch getrennte Lukenverkleidung – 20 cm Dämmung im Unterdeckel und Doppelfalzrahmen.

Innenliegende Schwenkmechanik durch ein kugelgelagertes Schließsystem komfortabel bedienbar. Sicherer Aufstieg auf den Dachboden durch große, genoppte Treppenstufen und einen Teleskophandlauf.

Einbau in Deckenverkleidungen möglich und stufenlos anpassbar an die Raumhöhe.

Zusätzliche Dämmung und Staubschutz durch Oberdeckel jederzeit nachrüstbar.
Fertig vormontiert Dachbodentreppe – kein Zeitverlust bei der Montage.
Beiliegenden Montagezubehör und Anleitung unbedingt beachten.

Überzeugt? Noch Fragen?Beratungstermin vereinbaren!