Wippro Dachbodentreppen Modernisierung sowie Betriebserweiterung

Seit 1955 beschäftigt sich Wippro mit der Produktion von Dachbodentreppen und Flachdachausstiegen und gehört zu den führenden Herstellern in diesem Segment.

Die Regionalität der Produktion im Herzen des Mühlviertels ist Wippro besonders wichtig.

Durch diese Investition werden nicht nur wichtige Impulse für den Wirtschaftsstandort Urfahr-Umgebung gesetzt, sondern auch nachhaltig der Standort Vorderweißenbach und die angrenzende Region wirtschaftlich gestärkt.

Besonders wichtig ist bei der Errichtung der Produktionshalle auf 2 Geschossen mit rund 5.300 m² Fläche die digitale Ansteuerung der Produktion für effizientes Abarbeiten der Aufträge.

Hochmoderne Roboteranlagen, ein neues Blechbiege- und Stanzzentrum, eine hochmoderne Rohrschneideanlage sowie Modernisierung und Erneuerung der Pulverbeschichtungsanlage gewährleisten präzise Bauteile und eine nachhaltige Produktion.
Eine moderne CNC- und Plattensäge sowie die Modernisierung des Maschinenparks unterstreichen dieses Projekt.

Durch diese Erweiterung werden neben Arbeitsplätze für Schlosser und Metalltechniker auch Stellen für Lehrlinge, Techniker sowie Auftragsbearbeiter geschaffen.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. 

www.efre.gv.at

Überzeugt? Noch Fragen?Beratungstermin vereinbaren!