Wippro Dachbodentreppe | Isotec Luxe

Die Treppe ohne sichtbare Schließfuge

Isotec Luxe

Feuerhemmend EI230 geprüft
(30 min. brandhemmend)

nach ÖNORM B 3860, EN 1363, EN 1634

Überzeugende Vorteile:

  • Wärmedurchgangskoeffizient im Unterdeckel U= 0,33 W/m²K
  • Luftdichtklasse 4 - geprüft durch das IFT Rosenheim- Prüfnummer 12-001746-PR03 - Hierzu empfehlen wir unser Luftdichtset für den optimalen Einbau!
  • umlaufende Brandschutzdichtung + zweite Dichtung im Doppelfalz
  • Hochwertige Kunststoffpulver-Oberflächenbeschichtung
  • Wärmedämmung durch 10 cm Steinwollisolierung im Doppelfalzunterdeckel
  • 36 cm breite und 12 cm tiefe Trittstufen
  • Lukenverkleidung 42 cm / auf Wunsch auch höher erhältlich!

Anfragen
Wippro Isotec Luxe Dachbodentreppen | Rahmenbündiger Unterdeckel halboffen
Trittsichere Wippro Treppenstufen mit Noppen
Wippro Dachbodentreppe Isotec Luxe | rahmenbündiger, ästhetischer Deckel ideal zum direkten Ausstieg aus dem Wohnraum in den Dachboden

Alle prompt lieferbaren Normgrößen der Wippro Isotec Luxe Dachbodentreppe:

Lukenmaß | Kastenausmaß (LxBxH) | Raumhöhe mit Verstellbereich (cm)

140,0 x 70,0 | 136,7 x 66,4 x 42,0 | 255,0-275,0
130,0 x 70,0 | 126,7 x 66,4 x 42,0 | 255,0-275,0
120,0 x 70,0 | 119,0 x 66,4 x 42,0 | 250,0-265,0
120,0 x 60,0 | 119,0 x 56,4 x 42,0 | 250,0-265,0
110,0 x 70,0 | 106,7 x 66,4 x 42,0 | 250,0-260,0

Die Innenliegende Schwenkmechanik, das kugelgelagerte Schließsystem und der Teleskophandlauf ermöglichen ein einfaches, praktisches und sicheres Benutzen des Dachbodenzugangs über viele Jahre.

Dachbodentreppen Kasten fertig vormontiert, kein lästiges Zusammenbauen auf der Baustelle nötig.
Beiliegenden Montagezubehör berücksichtigen und die Anleitung für einen ordnungsgemäßen Einbau unbedingt beachten.

Je nach Anfoderung kann die Treppe in Deckenverkleidungen eingebaut werden und ist immer stufenlose nivellierbar für die jeweilige Raumhöhe. Sonderlösungen sind natürlich auch möglich.

Der Wippro Multifunktions-Oberdeckel kann jederzeit nachgerüstet werden, damit kann der Wärmedämmwert noch zusätzlich aufgebessert werden und der Deckel ist auch ein Staubschutz für den Wohnraum, was sich gerade bei häufigem Benutzen der Treppen empfiehlt.