Wippro Dachbodentreppe | Klimatec 160 smart

Passivhaus Bodentreppe für niedrige Gesamtdeckenstärke (35 cm) mit überragenden Werten

Klimatec 160 smart

standardmäßig 30 Minuten
EI230 geprüft nach ÖNORM 3860, EN 1634-1, EN1363-1
UD-Wert = 0,34 W/m2K über das gesamte Bauteil
geprüft durch das Passivhaus Institut Darmstadt lt. Zertifikat Nr. 0836as01
Luftdichtheitsklasse 4 geprüft
gemäß EN12114 und EN 1026 durch die TU Graz lt. Prüfbericht Nr. B16.023.001.111
 

Die Vorteile auf einen Blick:
  • 35 cm thermisch getrennte Lukenverkleidung, auf Wunsch auch höher erhältlich
  • 16 cm Wärmedämmung im Unterdeckel mehrlagig
  • 3 hochwertige Dichtungsebenen
  • federunterstützter Teleskophandlauf
  • innenliegende federunterstützte Schwenkmechanik
  • Noppen-Trittstufen mit 36 cm Breite x 12 cm Tiefe
  • hochwertige Kunststoff-Pulverbeschichtung
  • stufenlose Anpassung an die Raumhöhe
  • versenkt liegende Drehscharniere
  • fugenlose Untersicht für flachbündige Optik
  • zertifizierte Passivhaus-Komponente
     
Extras:
  • Blower-Door-Set für luftdichten Abschluss
  • galvanisch verzinkte Ausführung erhältlich
  • Lukenverkleidung Sondergröße
  • dreiseitiges Schutzgeländer
  • Kontaktschalter z.B. für Licht

 

Wippro Dachbodentreppe | Klimatec 160 smart | 16 cm Dämmung
Wippro Dachbodentreppe | Klimatec 160 smart | Aufhängung
Wippro Dachbodentreppe | Klimatec 160 smart | Handlauf

In folgenden Normgrößen prompt erhältlich:

Größe | Kastengröße / Rahmenaußenmaß / Standard Raumhöhe (cm)

140 x 70 | 136,7 x 66,4 / 144,3 x 74 / 250-270 cm
130 x 70 | 126,7 x 66,4 / 134,3 x 74 / 250-265 cm
120 x 70 | 119,0 x 66,4 / 126,6 x 74 / 250-265 cm (4-teilig)
120 x 60 | 119,0 x 56,4 / 126,6 x 64 / 250-265 cm (4-teilig)
Gewisse Treppengrößen werden 4-teilig ausgeführt.

Die oberste Stufe befindet sich im Kasten und ermöglicht einen einfachen Ausstieg zum Dachboden.
Kugelgelagerte Technik und federgestützter Handlauf ermöglichen ein einfaches Bedienen der Treppe.
Treppensystem wird inkl. detailierter Montageanleitung ausgeliefert.

Wippro Klimatec 160 | Einbau in Beton- oder Holzdecke
Überzeugt? Noch Fragen?Beratungstermin vereinbaren!