Haustür Da Capo

Verspieltes Design in Form und Farbe

Da Capo

Außen geschwungene Rillenfräsung drückerseitig unterteilt die Haustür in wahlweise verschiedene Farboberflächen (RAL/NCS weiß oder andersfärbig). Innen glatt an das Innentürenkonzept anpassbar.
Eine rechteckige Glaslichte bandseitig bringt Licht in den Vorraum. Horizontales Niro Gestänge unterteilt die Glaslichte optisch.  

Verzugsfreie Haustür durch schichtverleimte Holzkonstruktion mit gedämmtem Kern und thermisch getrenntes Doppeldichtungssystem mit dreifach Falz für hervorragende Wärme- und Akustikeigenschaften.


Anfragen

Unterschiedliche Ausführungen

Haustürmodell Da Capo

Überzeugt? Noch Fragen?Beratungstermin vereinbaren!